AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Theaterensemble Namenlos
Wir sind bemüht, Ihnen den bestmöglichen Service beim Erwerb von Karten und einem Besuch unserer Vorstellungen zu bieten. Wir bitten Sie um Verständnis, dass jedoch kein Rechtsanspruch auf bestimmte Karten und eine bestimmte Preis- oder Kartenkategorie besteht und wir Karten nur unter Einhaltung folgender Allgemeiner Geschäftsbedingungen anbieten können:

1. Es gelten die Preise...


...welche in den, vereinseigenen Printmedien, sowie auf der Website www.namenlos.at veröffentlicht werden.

2. Ermäßigte Karten...

...können nur dann erworben werden, wenn Sie einem der jeweils begünstigten Personenkreise angehören und die Karte persönlich an der Theaterkassa unter Vorlage eines die Begünstigung begründenden Lichtbildausweises bezahlen. Zum begünstigten Personenkreis gehören Kinder und Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr (16. Geburtstag – ausgenommen bei Altersempfehlungen), sowie Personen mit dauerhaften Behinderungen.

3. So können Sie Karten erwerben:

An der der Theaterkasse an den Spieltagen jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Die Bezahlung der Karten erfolgt ausschließlich in Bar und in Euro.
Kartenreservierung:
Onlinereservierungen, telefonische oder per E-Mail reservierte (bestellte) Karten bleiben bis zur Bezahlung an der Abendkassa unser Eigentum und können ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn weitergegeben werden. Kartenreservierungen sind unverbindlich und kostenlos.

4. Ton-, Film- und Videoaufnahmen...

...sind aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Bei Zuwiderhandlungen sind unsere Mitarbeiter berechtigt, Aufnahmegeräte und Kameras einzuziehen und bis zum Ende der Veranstaltung einzubehalten.
Filme und Aufzeichnungsmaterialien jeder Art auf denen Teile der Aufführung festgehalten sind, können eingezogen und verwahrt werden. Sie werden an den Eigentümer wieder ausgehändigt, wenn dieser der Löschung der Aufnahmen zugestimmt hat.
AUSNAHMEN: Vom Vereinsvorstand beauftrage oder genehmigte Dreharbeiten! (Bsp.: Fernsehen, Radio)

5. Fotografieren…

…ist ohne Genehmigung des Intendanten nur für den privaten Gebrauch und ohne Blitzlicht gestattet! Private Fotoaufnahmen dürfen in keinen sozialen Netzwerken oder generell im Internet veröffentlicht werden.
AUSNAHMEN: Vertreter von Radio, Fernsehen und Presse nach Absprache.

6. Mobiltelefone und Smartphones

Der Gebrauch von Mobiltelefonen während der Vorstellung ist untersagt. Bitte schalten Sie Ihre Mobiltelefone vor Beginn der Veranstaltung ab!

7. Sie erklären mit dem Kauf der Eintrittskarte Ihre Einwilligung dazu,

dass das Theaterensemble Namenlos im Rahmen der Veranstaltungen Foto- und Filmaufnahmen macht und diese ohne zeitliche und räumliche Beschränkung vervielfältigten und on- und offline veröffentlichen kann. Die Einwilligung erfolgt ausdrücklich unter Verzicht auf einen Vergütungsanspruch.

8. In allen Spielstätten des Theaterensemble Namenlos gilt das Hausrecht der jeweiligen Spielstätte.

Bitte leisten sie daher den Anordnungen unserer Mitarbeiter umgehend Folge!

Stand: 1. Jänner 2013 Theaterensemble Namenlos
AGB
© Alle Rechte vorbehalten - Jürgen Johannes Mempör
Quickinfos:
Medieninhaber, Herausgeber und Betreiber der Webseite:
Verein: "Theaterensemble Namenlos"
Vorstand: Jürgen Johannes Mempör & Jutta Heiser


Amtsstraße 33, 3140 Pottenbrunn
Tel.: +43 676 3183133 oder +43 664 3540421
E-mail: theater@namenlos.at
Socialmedia:

https://www.facebook.com/namenlos.at

Webdesign & Programmierung:

Jürgen Johannes Mempör
Dipl. Mediengestalter & Printgrafiker
Audio & Videodesigner