15. Uraufführung des Theaterensemble Namenlos


Termine:

PREMIERE:
Fr. 15. Okt. 2021 - 19.30h
anschließend Premierenfeier

Weitere Spieltermine:
Sa. 16. Okt. 2021 - 19.30h
Fr. 22. Okt. 2021 - 19.30h
Sa. 23. Okt. 2021 - 19.30h
So. 24. Okt. 2021 - 19.30h
Mo. 25. Okt. 2021 - 19.30h
Di. 26. Okt. 2021 - 18.00h


Worum´s geht...
Heidi 2.0 spielt ~42 Jahre später und in der Jetztzeit?

Heidi betreibt die umgebaute Almpension, welche die ursprüngliche Almhütte war, wo sie aufwuchs, gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Jakob. Die Almpension eröffnete sie vor 18 Jahren gemeinsam mit ihrem damaligen Freund Peter. Doch Peter verschwand damals, als er Medizin aus der Dorfapotheke für seine Geißenzucht holen wollte spurlos. Heidi war zu diesem Zeitpunkt schwanger und wollte es Peter, wenn er aus der Apotheke zurückkommt, erzählen.

Almöhi, welcher mittlerweile 104 Jahre alt ist und an Demenz leidet, gilt in der inzwischen modernen gewordenen Kleinstadt als Lebenswunder. Er wohnt im Altenheim aus welchem er immer ausbüxt um Heidi zu besuchen.

Agnes Adelheid, die Tochter von Heidi feiert demnächst ihren 18. Geburtstag und wünscht sich, obwohl sie ihren Stiefvater Jakob als ihren Vater akzeptiert und liebt, nichts mehr als einmal ihren Vater zu treffen.

Was wohl aus Klara, Hrn. Sesemann, Frl. Rottenmeier u.v.a. wurde? Und was es mit Peters verschwinden auf sich hat wird hier noch nicht verraten!

Komödie/Satire von Jürgen Johnnes Mempör
Basierend auf Romanfiguren von Johanna Spyri ("Heidi" 1879)


Besetzung / DarstellerInnen
Anna Neubacher

Heidi
Titelfigur
Jürgen Johannes Mempör

Peter
Geißenpeter
Martin Beisel

Johann Jakob
Lebensgefährte von Heidi
Nina Hasenzagl

Klara
Klara Sesemann
Christa Safaric

Frl. Rottenmeier
Kindermädchen
Petra Daxböck

Brigitte
Peter's Mutter
Andrea Zippenfenig

Tante Dete
Heidi's Tante
Walter Westermayer

Almöhi
Heidi's Großvater
Marius Schnabel

Clemens
Pfarrer
Martin Eisenreich

Hr. Sesemann
Klaras Vaterr
Chiara Hauer

Agnes Adelheid
Heidi & Peter's Tochter
Trixi Wolfsberger

Fr. Josefine
Geschäftsfrau im Frankfurter Rotlichtmilieu
Jürgen Johannes Mempör

Regie
Produktion:
Theaterensemble Namenlos

Besetzung, Produktionsleitung, Idee und Buch:
Jürgen Johannes Mempör

Regieassistenz:
Jutta Heiser

Regie:
Jürgen Johannes Mempör

Vorläufige Wunschbesetzung! - Frei nach JJM



© Alle Rechte vorbehalten - Jürgen Johannes Mempör
Tanz und Unterhaltungsmusik - Jürgen Johannes Mempör
Quickinfos:

Medieninhaber, Herausgeber und Betreiber der Webseite:
Verein: "Theaterensemble Namenlos"
Vorstand: Jürgen Johannes Mempör & Jutta Heiser

Amtsstraße 33, 3140 Pottenbrunn
Tel.: +43 676 3183133 oder +43 664 3540421
E-mail: theater@namenlos.at
Socialmedia:

https://www.facebook.com/namenlos.at

Webdesign & Programmierung:
Dr. h.c. Jürgen Johannes Mempör, BA

Dipl. Mediengestalter & Printgrafiker
Audio & Videodesigner